Gemeinde Teisnach

 

Dorfgemeinschaft Bärmannsried

Bayerischer Wald


 

 

 

 

Impressum

 

 

 

 

 

Die Arbeiten am Glockenturm sind langwieriger als gedacht...

Viel mühselige Arbeiten sind für den Glockenturm erforderlich. Kupferbleche zuschneiden, löten und biegen, Innenraum abdichten, Kreuz für die Spitze des Glockenturm fertigen. Stundenlange Kleinarbeiten. Der weitere Ablauf: Im April sind noch die Verputzarbeiten geplant, im Mai wird das Kupferdach aufgebracht.