Gemeinde Teisnach

 

Dorfgemeinschaft Bärmannsried

Bayerischer Wald


 

Wanderung zur Steinklamm bei Spiegelau

Ausgangspunkt: Spiegelau

 

 

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist der Parkplatz links am Ende der Ortsausfahrt des Glasmacherortes Spiegelau, unterhalb der Firma Seltmann-Weiden.
 

 

Der Rundwanderweg "Steinforelle" führt von Spiegelau zum Stausee Großarmschlag, zur Steinklamm und zurück nach Spiegelau. Die rund 7 Kilometer lange Strecke ist in 2 bis 2,5 Stunden zu schaffen. Vom Parkplatz aus geht man in Richtung Ortsende zum Kreisverkehr zum Schnapsmuseum. Kurz vorher führt eine Treppe hinauf zum Einstieg dieser Wanderung. Ab hier folgt man immer dem Wegweiser "Steinforelle".

 

 

Ein schöner, bequemer Waldweg führt einem zum ersten Ziel, dem Staussee Großarmschlag, der in rund 45 Minuten erreicht wird. Zum Teil führt der Weg entlang eines Kanaldammes. Weiter gehts auf der linken Seite des Stausees auf einem Forstweg. Am Ende des Forstweges folgt der Einstieg in die Steinklamm.
 

 

Nach der Überquerung einer kleinen Brücke gehts auf der linken Seite aufwärts der großen Ohe, immer entlang des rauschenden Bachlaufes der Steinklamm.

 

 

 


 

 

Die tosenden Wasser der großen Ohe, die moosbewachsenen Steine in sattem Grün, die ausgeschliffenen Strudellöcher und die Faszination einer tiefen Felsschlucht mit einzigartiger Flora bietem dem Besucher ein zauberhaftes Naturschauspiel.

Am Ende der Steinklamm führt ein Asphaltweg zurück in den Ort Spiegelau zum Ausgangspunkt, dem Parkplatz bei Seltmann-Weiden.

 

 

 

 

 

Wegbeschreibung zum Ausdrucken...